Newsletter 02/2017
 
       

Leistungsangebot

»

Automatiktüren für Flucht- und Rettungswege


»

Automatikdrehflügelantriebe für Brand-
und Rauchschutztüren


»

Feststellanlagen an Brand- und Rauchschutztüren (auch für explosions-gefährdete Anlagen)


»

Sicherheitstechnik Flucht- und Rettungswege


»

Sachkundeprüfung für kraftbetätigte Türen
und Tore (ASR A 1.7)


»

Sicherheitstechnische Anlagenteile zur Branderkennung


»

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen


»

Sicherheitstechnische Anlagenteile zur Auslösung


»

Brand- und Rauchschutztüren verglast, mit Zulassungen Stahl und Stahl/Alu


»

Reparatur von Beschlägen an Türen und Toren, vorrangig für Brand- und Rauchschutz

 

Wir über uns
Leistungsüberblick
Vorteile
Sie finden uns
Ansprechpartner
Newsletter
Download
Kontakt
Impressum
Sitemap
 
Jobs
 

NEU IST...

... der dormakaba Bodentürschließer BTS 75 V.

Der Bodentürschließer BTS 75 V lässt sich mit Hilfe der integrierten Dosenlibelle schnell und ohne Hilfsmittel ausrichten. Das vereinfacht und beschleunigt die Montage.

Die Lage des im Boden versenkten Schließers ist jetzt jederzeit gut ablesbar – eine zusätzliche Wasserwaage wird für die exakte Ausrichtung nicht mehr benötigt.
Der BTS 75 V nimmt DIN-L-, DIN-R- sowie Pendeltüren mit einem Gewicht von bis zu 120 Kilogramm auf.

Dank austauschbarer Steckachsen kann der Einsatzzweck auch nach der Montage angepasst werden. Die Schließkraft lässt sich ebenso stufenlos einstellen wie die Geschwindigkeit des hydraulischen, voll kontrollierten Schließablaufs.

... der GEZE Powerturn neu interpretiert – GEZET Powerturn IS/TS.

Eine zweiflügelige Drehtür, bei der jedoch hauptsächlich der Gangflügel bewegt wird: Für diesen Anwendungsfall – beispielsweise in Schulen oder Kliniken - bietet GEZE jetzt eine neue Kombination aus Drehtürantrieb und Türschließer als attraktive Variante für zweiflüglige Türen. Dieses „Duo“ interpretiert die Stärken des Drehtürantriebs Powerturn neu.

Der neue GEZE Powerturn IS/TS vervollständigt das Powerturn Portfolio von GEZE. Das System für zweiflügelige Anlagen ist mit dem Drehtürantrieb GEZE Powerturn am Gangflügel und einem mechanischen Türschließer GEZE TS 5000 L oder GEZE TS 4000 am Standflügel ausgestattet.

Das Gesamttürsystem bietet nicht nur in funktioneller, sondern auch in optischer Hinsicht ein einheitliches Bild. Mit der Bauhöhe von nur sieben Zentimetern passt sich der GEZE Powerturn jeder Einbausituation an. Innovative Technik und Optik verbindet die Variante Powerturn F/R-IS/TS für Feststellanlagen, denn die Rauchschaltzentrale ist nicht sichtbar in die Abdeckhaube integriert. Das Antriebsgehäuse beherbergt auch die für den Einsatz an Brandschutztüren notwendige Schließfolgeregelung. Sie gewährleistet, dass beide Türflügel nach dem Begehen, z. B. durch flüchtende Personen im Gefahrenfall, wieder einwandfrei kontrolliert schließen.

Das clevere GEZE Montagesystem ermöglicht außerdem eine unkomplizierte, kräftesparende und sichere Montage des Powerturns. Auch die Inbetriebnahme des Türschließers ist durch die von vorn einstellbare Schließkraft mühelos durchführbar. Dank der optischen Größenanzeige lässt sich auch die eingestellte Schließkraft leicht kontrollieren.

... /sind unsere aktualisierten Stundenverrechnungssätze.

Wir sind ein Unternehmen, das auf langjährige, erfolgreiche Kundenbeziehungen setzt. Wir haben unsere Niederlassungen in Berlin, Dresden, Leipzig/Halle, Magdeburg und Frankfurt am Main kontinuierlich ausgebaut, um den erhöhten Kundenanforderungen gerecht zu werden. Neben den erforderlichen Schulungen zur Sachkunde, den Selbstverständlichkeiten wie Arbeitsmaterialien, Werkzeugen, PSA usw., sind wir ständig bemüht unsere Arbeitsabläufe effizienter zu machen, um auch hier für unsere Kunden einen positiven Nutzen zu erzielen.

So wurde zum Beispiel unsere Fahrzeugflotte aufgestockt, wir haben flächen-deckend Smartphones eingeführt und nutzen einen Onlinespeicher für Technische Unterlagen.

Unsere erfolgreichen Lieferantenbeziehungen machen sich bzgl. verbesserter Einkaufskonditionen auch für unsere Kunden bemerkbar.

Wir werden unsere Kundenverrechnungssätze ab dem 01.01.2018 weiter an das gängige Preisniveau in der Branche annähern.

Entnehmen Sie bitte die neuen Stundenverrechnungssätze unserer Homepage: www.bre-service.de Bei Fragen und für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

... / sind neue Rauchmeldeplatinen für Feststellanlagen von dormakaba.
Die Rauchmeldezentrale RMZ sowie alle EMR-Gleitschienen im Contur Design ergänzen in idealer Weise die bewährten Türschließer-Systeme für den vorbeugenden Brandschutz.

Durch technische Neuerungen der Rauchmeldeplatinen für Feststellanlagen wird die Benutzerfreundlichkeit unter verschiedensten Bedingungen erhöht und die Konformität zur EN 14637 hergestellt – Erreichen der Austauschfrist wird über eine Leuchtdiode signalisiert, Anschlussmöglichkeit für weitere Melder, externe Handauslösung, potenzialfreier Alarmkontakt, Reset automatisch oder per hand.
Neu ist, dass die Reset-Funktion über DIP Schalter wählbar ist, fest integrierte Widerstände eine zusätzliche Verdrahtung ersparen.

Alle Rauchmeldezentralen mit einem Herstellungsdatum ab dem 04.10.2016 werden mit der neuen Rauchmeldeeinheit ausgeliefert.
... das Einsatzgebiet des GEZE Spindelantriebs E 250 NT AB.
Der Spindelantrieb E 250 NT mit Schutzart IP65 ist staub- und strahlwasser-geschützt. Dennoch kann ein Eindringen von Feuchtigkeit ins Gehäuse (Luftpumpeneffekt) und die Bildung von Kondenswasser, bedingt durch Temperaturdifferenzen, nicht verhindert werden.

Als Lösung für diese Problematik bietet GEZE einen speziellen Elektrospindel-antrieb mit Entlüftungselement an: GEZE E 250 NT AB. Dieser ist durch eine spezielle atmungsaktive Membran für den Einsatz in Feuchträumen, in Bereichen mit großen Temperaturschwankungen und im geschützten Außenbereich geeignet.

Der kompakte GEZE Spindelantrieb E 250 NT verfügt über ein umfassendes Konsolenprogramm (für Kipp-, Klapp- und Drehflügel, Dachflächenfenster und Lichtkuppeln) und deckt einen breiten Anwendungsbereich ab.

Der Spindelantrieb E 250 NT AB ist geeignet für den Einsatz in RWA (24V) und in NRWGs gemäß EN 12101-2 als auch zur natürlichen Lüftung (230V in Verbindung mit einem Netzteil).

Er ist in den Hubvarianten 100, 150, 200, 230, 300, 500, 750 und 1000 mm erhältlich und verfügt über eine intelligente Elektronik - stufenlos einstellbarer Antriebshub und individuelle Geschwindigkeiten für den Lüftungs- und den RWA-Modus – und ein integriertes Syncromodul – echte Synchronisierung von bis zu 3 Antrieben ohne externes Steuergerät.

Über einen DIP-Schalter erfolgt die Umstellung der Betriebsart (Solo und Syncro, Master, Slave).

Diesen Newsletter finden Sie zum Download auch in unserem Newsletter Archiv.

» Newsletter Archiv 2004-2017

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, senden Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine E-Mail zu.